Denkbar

Das Frühjahr ist die Zeit des Aufbruchs. Herbst und Winter haben Spuren hinterlassen, die jetzt beseitigt werden können. Das Haus und Grundstück wird kritisch begutachtet, ob es für neue Herausforderungen noch gewappnet ist oder an der einen oder anderen Stelle fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden muss. Soweit das Pflichtprogramm.

Oft kommt aber vielleicht auch der Wunsch nach Veränderungen – Neuem – auf. Vielleicht schauen Sie von der Terrasse, oder Ihrem Balkon auf eine dunkle graue Fläche unter der Ihr Auto sein Dasein fristet. Wäre es nicht schön, wenn auf dieser Fläche grüne Pflanzen, Kräuter und Blumen zum Träumen einladen?

Im Frühling wirkt die Helligkeit der Sonne auch im Haus. Ist das Wohnzimmer vielleicht ein wenig zu dunkel? Lichtdurchflutete Räume üben eine große Anziehungskraft aus. Neue, großzügige Fenster im Dach lassen nicht nur mehr Licht ein, sondern haben auch bessere Dämmwerte, lassen den Lichteinfall mit modernem Sonnenschutz variabel gestalten und auf Knopfdruck verändern.

Bei genauer Betrachtung lassen sich sicher noch viele Ecken finden, die das Haus durch individuelle Veränderungen verschönern lassen und damit die Werthaltigkeit des Hauses steigern.

Für all diese Arbeiten und noch vielen anderen stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.
Fordern Sie uns!

Dachdecker Aufgaben

Stürmische Zeiten

Begutachtung bei DachschädenDer Sommer neigt sich dem Ende zu. Der Herbst steht kurz vor der Tür und damit sind oft heftige Wetterwechsel verbunden, die dann oft zu starken Stürmen führten. In den letzten Jahren wurden diese zahlreicher und stärker. Für Schäden, die durch herabfallende Dachteile entstehen, haftet der Eigentümer des Hauses. Aus dieser Haftung kommt der Eigentümer heraus, wenn er eine zeitlich nahe Begutachtung des durch eine Fachfirma nachweisen kann. Außerdem kann diese auch im Vorfeld mögliche Schwachstellen feststellen und beheben, so dass Sie nicht in die Situation kommen wie die Person auf dem neben stehenden Foto.

Durch die Erderwärmung verändert sich zunehmend auch unser Wetter in Europa. Das Wetter reagiert aufgrund höhrerer Wärmeunterschiede mit heftigen und lang anhaltenden Regenfällen, heftigen Gewittern verbunden mit starkem Sturm und das Phänomen der Windhosen mit Geschwindgkeiten von bis zu 250 kmh.

Messe

Messestand

Die Dachdeckerinnungen aus Hannover und der Umgebung haben sich entschlossen zukünftig nicht mehr im Rahmen der Infa zu präsentieren. Die Messegesellschaft Hannover beabsichtigt, am Anfang des kommenden Jahres eine Ausstellung unter dem Namen B.I.G.  anzubieten. BIG steht für Bauen, Immobilien und Garten. Die Messe soll vom 17. -21. Februar auf dem Messegelände in den Hallen 21, 24 und 25 ausgerichtet werden. Der Einzugsbereich wird damit enger auf die teilnehmenden Dachdeckerbetriebe zugeschnitten sein und sich inhaltlich schwerpunktmäßig  auf die Interessen der Haus- und Wohnungseigentümer konzentrieren.  

Eiszeit

Bildung von Eiszapfen

Die letzte Jahreszeit hat begonnen. Der Winter hat uns fest im Griff. Dauerfrost führt nicht nur zu vereisten Straßen, sondern auch zu massiver Eisbildung in den Fallrohren, Dachrinnen und -gullys. Dies hat oft fatale Folgen. Eis kann Fallrohre zum Platzen bringen. Vereiste Gullys und Dachrinnen verhindern einen kontrollierten Ablauf des Wassers bei der Schmelze und es dringt in Fassadenrisse ein gefiert dort und lässt den Putz abplatzen oder es läuft in das Hausinnere und die nächste Renovierung steht an. An den Dachrändern entstehen Eiszapfen, die beim Herunterfallen aus mehreren Metern Höhe Menschen erheblich verletzen oder überdachte Hauseingänge zerstören können. Für die Folgen haftet der Hauseigentümer. Wir bieten Ihnen Problemlösungen an. Die Eiszapfen können wir mechanisch entfernen. Für dauerhaftere Lösungen bitetet sich der Einbau von Dachrinnenheizungen an. Ein Stromanschluß reicht aus. Bitte kontaktieren Sie uns.



Holzapfel GmbH
Torgarten 6  ·  D-30559 Hannover

Fon (0511) 9 54 92-0
Fax (0511) 52 50 27
Wir suchen

Dachdeckergesellen (m/w)

Dachdeckerhelfer (m/w)

Auszubildende (m/w)

Aktivieren Sie das Kästchen, wenn Sie fortfahren möchten.


Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@holzapfel-hannover.de schicken.


site created and hosted by nordicweb